Napoleon – Und die Sterne seiner Zeit

Die Schlacht von Jena und Auerstedt 1806 war mehr als nur eine der vielen militärischen Auseinandersetzungen ihrer Zeit. Sie war zugleich ein Auslöser tiefer kultureller und politischer Verunsicherung und Veränderung. Der große deutsche Philosoph G.W.F. Hegel hat in dieser Zeit in Jena sein erstes Hauptwerk, die „Phänomenologie des Geistes“ geschrieben. Er sah als Zeitzeuge Napoleon durch die Stadt reiten und schrieb unter dem Eindruck des Erlebten vom „Weltgeist zu Pferde“. Spätestens mit der Schlacht von Jena und Auerstedt wird die Region zum Schauplatz der Weltgeschichte, von dem eine in ganz Europa spürbare, tiefgreifende politische wie kulturelle Zäsur ausgeht.

„Napoleon – Und die Sterne seiner Zeit“ geht frische Wege und erzählt die Geschichte Napoleons anhand modernster Technik neu: Tauchen Sie ein in die Welt von 1806. Geschichte wird so fast hautnah durch die einzigartige multi-mediale FullDome-Rekonstruktion erlebbar.

Die Produktion der Sternevent GmbH entstand in enger Kooperation mit der Questionmark – Entertainment, der Stadt Jena, der AG „Jena 1806“ e.V., sowie einer Vielzahl weiterer Partner. Finanziell gefördert durch die Thüringer Aufbaubank.

360° Videovorschau

Trailer der Show. (Die Blickrichtung kann per Maus oder Fingerwischen direkt im Video gesteuert werden. Auf vielen Smartphones funktioniert die 360° Darstellung nur innerhalb einer Youtube 360° App)