Kolloquium

Ernst-Abbe-Kolloquium

Vortragsreihe zum Thema Wissenschaft und Forschung

Gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena veranstaltet die Ernst-Abbe-Stiftung seit 1992 diese wissenschaftliche Vortragsreihe. Verbunden mit dem Anspruch, neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung auch für Laien verständlich zu erklären, sprechen herausragende in- und ausländische Wissenschaftler/-innen zu aktuellen Forschungsthemen.

Traditionell finden die Vorträge drei- bis viermal jährlich im Zeiss-Planetarium in Jena statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Das nächste Kolloquium findet am 08.02.2023 um 17.00 Uhr im Kuppelsaal des
Zeiss-Planetarium Jena
 statt.

„Klima, Krieg und Wissenschaft: Praktische Dilemmata und theoretische Herausforderungen“

Referent: Professor Ottmar Edenhofer, Potsdam Institute of Climate Impact Research

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, Klimawandel und
Extremereignisse, Energiekrise und Inflation: wie kann es
gelingen, inmitten all dieser globalen, europäischen und
nationalen Krisen eine ambitionierte Klimapolitik auf allen drei
Ebenen umzusetzen? Und welche konkreten Maßnahmen
können dazu beitragen, dem Klimawandel effektiv zu
begegnen? Diese Fragen versucht Professor Ottmar Edenhofer
in seinem Vortrag aufzugreifen und zu diskutieren.

Preis: kostenlos (begrenzte Platzzahl!)

Link zum kostenlosen Livestream.

Hinweis: Da die Tickets kostenfrei sind ist eine Online-Buchung nicht möglich und Sie sehen bei Termine & Tickets den Hinweis: Aktuell sind keine Termine für dieses Programm verfügbar.

Die Veranstaltung findet jedoch statt. Tickets können vor Ort im Planetarium abgeholt werden.