Zugeordnete Einträge: Science Blog

Sommersonnenwende – Herbst – Wintersonnenwende – Frühling

Mein Blick zu meinen Sonnenuntergangspunkten vom 07.04.2020 bis 06.04.2021 Die Sonne des ersten Sommertages in diesem Jahr strahlte zur Mittagsstunde am 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende 2021. Um 5 Uhr 32 berührte die Mitte der Sonnenscheibe vor dem Tierkreissternbild Stier den Wendekreis des antiken Tierkreiszeichens Krebs. Nun wird die Mittagshöhe leider wieder abnehmen. Und […]

weiter lesen...

Mini-SoFi in Jena

In der Imaginata, dem Jenaer Experimentarium, gibt es eine große, begehbare Lochkamera. Darin konnte man die Sonnenfinsternis letzten Donnerstag beobachten, weil das Licht der Sonne von pfiffigen Mitarbeitern mit einem Spiegel in die große Lochkamera umgelenkt wurde. Gespürt hat man von der SoFi gar nichts: keine merkliche Verdunklung und kein Temperaturabfall. Wer aber dank HomeOffice […]

weiter lesen...

Die nächste partielle Sonnenfinsternis ist am 25. Oktober 2022!

Die nächste partielle Sonnenfinsternis, die wir in Jena beobachten können, ist am 25. Oktober 2022. Sie beginnt um 11:10 Uhr und endete um 13:16 Uhr. Die maximale Bedeckung ist um 12:12 Uhr. Am 10. Juni 2021 konnten wir eine partielle Sonnenfinsternis beobachten. Sie begann um 11:33 Uhr und endete um 13:34 Uhr. Der Mond bewegte […]

weiter lesen...

Sternbilder am Sommerhimmel

Am Sommerhimmel finden wir nicht wirklich eine Transformation, sondern eher eine „Ablösung“ von Figuren von einer Kultur zur anderen – ein Wechsel mit einem Stück Kontinuität: Der babylonische U.KA.DU.A-Dämon erstreckte sich wohl über Cygnus und Teile von Cepheus. An seiner Stelle wurden also griechisch ganz andere Bilder gesehen: der König neben seiner Königin (Cassiopeia) und […]

weiter lesen...

Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni 2021

Am 10. Juni konnten wir eine partielle Sonnenfinsternis beobachten. Sie begann um 11:33 Uhr und endete um 13:34 Uhr. Der Mond bewegte sich von West nach Ost vor der Sonne und bedeckte sie bei uns in Jena bis zu 11 Prozent. Die nächste partielle Sonnenfinsternis, die wir in Jena beobachten können, ist am 25. Oktober […]

weiter lesen...

Der Sternhimmel im Juni 2021

partielle Sonnenfinsternis und der Sommer beginnt Zu Mitternacht steht die Sonne nur etwa 16 Grad unterhalb des Nordhorizonts. Das bedeutet, dass das Ende der astronomischen Dämmerung in unseren Breiten nicht ganz erreicht wird, die Nacht nicht völlig dunkel wird. Im hohen Norden führt das zu den „Weißen Nächten“ und nördlich des Polarkreises zur „Mitternachtssonne“. Der […]

weiter lesen...

Antike Sternbilder in der Kuppel

Vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass wir in unserer Kuppel nun auch die Sternbilder des Mittelalters darstellen können. Die Sternbilder des Altertums im griechischen Original können wir schon lange! Das war eine Forschungsarbeit unserer freien Mitarbeiterin, bevor sie nach Jena kam: sie hat es freundlicherweise aus einem anderen Planetarium mitgebracht. Man sieht, die Jungfrau, […]

weiter lesen...

Wieder ein „Supermond“?

Ein großer Vollmond ist am 26. Mai 2021 um ca. 13:30 Uhr. Es wird gesagt, es wäre ein sogenannter „Supermond“, denn am 26. Mai 2021 um ca. 1 Uhr befindet er sich in Erdnähe. Der Mond ist ungefähr 385.000 km von der Erde entfernt. Er umläuft aber die Erde auf einer Ellipsenbahn. Mal ist er […]

weiter lesen...

Mars und Merkur am Abend

16. Mai – 22:01 Uhr. Diese Ansicht des Nachthimmels in Richtung Westen wurde mit der Kamera eines mobilen Telefons im Nachtmodus aufgenommen. Venus war schon unter dem Horizont. Aber der innerste Planet Merkur oberhalb der Stadtkirche und der äußere Nachbarplanet Mars vor dem Tierkreissternbild Zwillinge rechts unterhalb des Mondes waren zu sehen.

weiter lesen...

Merkur, Venus und Mond am 14. Mai

Am Abend des 14. Mai ergab sich endlich mal die Möglichkeit, den Merkur und zuvor die Venus zu entdecken und zu fotografieren. Etwa bis zum 25. Mai kann man in der Dämmerung im Nordwesten den raren Merkur, den innersten Planeten unseres Sonnensystems, und zuvor die Venus entdecken. Aber oft spielt das Wetter nicht mit. Der […]

weiter lesen...