Sonne, Mond, Sterne und Planeten im Mai 2016

Merkurtransit am 9. Mai

24. Mai 2016 - 0 Uhr. Größer, auf Bild klicken!

Bereits zur Monatsmitte erklimmt die Sonne sommerliche Höhen und der helle Tag erreicht eine entsprechende Länge von 16 Stunden.

Am 6. herrscht Neumond, Vollmond ist am 21.

Am 9. Mai konnten wir den Merkurtransit beobachten. Die kleine Scheibe des Merkur bewegt sich vor der Sonne von 13:12 Uhr bis kurz vor Sonnenuntergang um 20:42 Uhr.

livestreams:

http://www.sky-live.tv

http://www.br.de/sternenhimmel/merkurtransit-merkur-transit-sonne-9-mai-2016-100.html

http://www.sternwarte-peterberg.de/livestream/

http://www.mercurytransit.gsfc.nasa.gov/

Bilder vom Transit in der Jenaer Uraniasternwarte. © W. Don Eck
19:46 Uhr ...
... aufgenommen mit improvisierten Eigenbau. © W. Don Eck

Am westlichen Himmel zeigen sich noch die höher stehenden Sterne des Wintersechsecks wie Aldebaran im Stier, Kapella im Fuhrmann, die Zwillinge Kastor und Pollux und Prokyon im Kleinen Hund. Die anderen haben sich verabschiedet.

Am mitternächtlichen Himmel dominiert deutlich das Frühlingsdreieck, bestehend aus Regulus im Löwen, Spika in der Jungfrau und Arktur im Bootes, den Süden. Da es sehr ausgedehnt ist, sollte man den Großen Wagen hoch im Zenit zu Hilfe nehmen. Die Verlängerung des Deichselbogens weist zunächst auf den orangefarbenen Arktur - den dritthellsten am irdischen Himmel - und weiter auf die Spika. Das Trapez des Löwen selbst ist bei klarer Nacht kaum zu übersehen.

Vor dem Löwen befindet sich der Planet Jupiter. Er beendet seine diesjährige Oppositionsschleife am 9. Mai. Vor dem Tierkreissternbild Skorpion ist unser äußerer Nachbarplanet Mars und der Ringplanet Saturn befindet sich vor dem 13. Tierkreissternbild Schlangenträger.

Mars vollzieht seine Schleifenbewegung vom 17. April bis 30. Juni und bewegt sich dabei vor den Sternbildern Schlangenträger, Skorpion und Waage

Hoch im Osten funkeln bereits die Sterne des Sommerdreiecks mit Deneb im Schwan, Wega in der Leier und Atair im Adler.

 

 

Eingefangene Sterne - live

Mai 2016: Radioastronomie

Neben der optische Astronomie gibt es die Radioastronomie, welche in anderen Wellenlängen Bereichen nach Quellen im All sucht. In den letzten Jahrzehnten wurden dafür riesige Antennen gebaut, um die schwachen Signale zu empfangen. Wir beschäftigen uns in dem Vortrag mit der Geschichte der Radioastronomie, wie sie abläuft und zeigen Ergebnisse die durch sie erzielt wurden.

 

Sa · 14.05. · 16.30 Uhr · Reservierung

Mi · 18.05. · 19.00 Uhr · Reservierung

 

 

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR · Februar bis Mai 2016

  • 2016 Schaltjahr mit 366 Tagen
  • Frühlingstagundnachtgleiche 20. März 5.30 Uhr MEZ
  • Beginn Sommerzeit 27. März · von 2  nach 3 Uhr · Uhren 1h vor
  • Sternschnuppen
    • Delta- Leoniden Maximum 25. Februar
    • Sigma- Leoniden Maximum 16. April
    • Eta- Aquariden Anfang bis 28. Mai
  • Sonne
    • Mittagshöhe von 23° auf 62°
    • Länge heller Tag von 9 Stunden auf 16 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 22.02. · 23.03. · 22.04. · 21.05.
    • Neumond 08.02. · 09.03. · 07.04. · 06.05.
  • Planeten
    • Merkur · bis 7.2. am Morgenhimmel, vom 10. bis 19 April am Abendhimmel, 9. Mai Merkurtransit vor der Sonne von 13.12 Uhr bis kurz vor Sonnenuntergang um 20.42 Uhr (Nicht mit dem ungeschützten Auge in die Sonne schauen. Verwenden Sie eine Finsternisbrille!)
    • Venus · »Morgenstern« bis Anfang Februar
    • Mars · vom Morgen bis zum Planet der ganzen Nacht, Opposition am 22. Mai
    • Jupiter · Planet der ganzen Nacht, Opposition am 8. März
    • Saturn · vom Morgen bis zum Planet der ganzen Nacht, Opposition am 3. Juni


DAS ASTRONOMISCHE JAHR · Juni bis September 2016

  • 2016 Schaltjahr mit 366 Tagen
  • Sommersonnenwende 21. Juni 00.34 Uhr MESZ
  • Herbsttagundnachtgleiche 22. September 16.21 Uhr MESZ
  • Erde in Sonnenferne, Aphel 4. Juli 18.24 Uhr MESZ
  • Sternschnuppen
    • Perseiden Maximum 11./12. August
  • Sonne
    • Mittagshöhe von 62° auf 37°
    • Länge heller Tag von 16 Stunden auf 11,5 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 20.06. · 20.07. · 18.08. · 16.09.
    • Neumond 05.06. · 04.07. · 02.08. · 01.09.
  • Planeten
    • Merkur · Ende September am Morgenhimmel
    • Venus · ab August »Abendstern« 
    • Mars · Planet der ganzen Nacht
    • Jupiter · bis Ende Juli am Abendhimmel
    • Saturn · Planet der ganzen Nacht, Opposition am 3. Juni

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR

im Archiv mehr...

 

 

Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 in Jena

Bilder von Stefan und Mirko Harnisch, unsere Außenmitarbeiter im Flugzeug:

beide © Mirko Harnisch
beide © Stefan Harnisch