Sonne, Mond, Sterne und Planeten im November 2014

Der Monat der Leoniden

16. November 2014 - 6.15 Uhr MEZ. Größer, auf Bild klicken!

Auch in diesem Monat verringern sich Mittagshöhe der Sonne und die Länge des hellen Tages weiter. Vollmond herrscht am 6., Neumond am 22.November. Der rötliche Mars beendet im Südwesten seine Abendsichtbarkeit.

Zur Monatsmitte deutet sich der nächste jahreszeitliche Wandel an. Im Südwesten funkeln die Sterne des Herbstvierecks. Die beiden westlichen und der untere östlich zählen zum Sternbild Pegasus, dem geflügelten Pferd aus der griechischen Mythologie. Mit dem oberen östlichen beginnend zieht sich die Sternkette der Andromeda in den Südosten. Aber im Osten zeigen sich bereits viele wintertypische Sterne und Sternbilder. Schon sehr hoch am Nachthimmel funkelt Kapella im Fuhrmann. Unter ihr Aldebaran im Stier, der auch durch den kleinen Sternhaufen der Plejaden berühmt ist. Auch der markante Orion zeigt sich über dem Südost-Horizont. Es folgt der funkelnde Sirius im Großen Hund, der hellste Stern am irdischen Himmel, darüber Prokyon im Kleinen Hund und die Zwillinge Kastor und Pollux.  

Das erste Frühlingssternbild folgt, der Löwe. Sein Sterntrapez ist leicht zu entdecken, zählt es doch zu den wenigen auffälligen Konstellationen. Dort strahlt auch der Riesenplanet Jupiter, der sich zum Planeten der ganzen Nacht entwickelt. In der ersten Monatshälfte kommt es zu einer Morgensichtbarkeit des sonnennahen Merkur. Das diesjährige Maximum der Leoniden wird in den frühen Morgenstunden des 18. erwartet. Der Sternschnuppenstrom wird diesmal nach Jahren größerer Aktivität eher bescheiden ausfallen.

Eingefangene Sterne - live

November: Kometen und Sternschnuppen

Erstmals umrundet eine Raumsonde einen Kometenkern. Die „Rosetta“ wird auf 67P den Lander „Philea“ absetzen um die Natur dieses Eiskörpers zu ergründen. Der jährlich wiederkehrende Sternschnuppenstrom der Leoniden geht auf den periodischen Kometen 55P/Tempel-Tuttle 1866 zurück.

Mi · 19.11.2014 · 19.00 Uhr

Sa · 29.11.2014 · 16.30 Uhr

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR Oktober 2014 bis Januar 2015

  • 2014 und 2015 Gemeinjahr mit 365 Tagen
  • Herbsttagundnachtgleiche 23. September · 04.29 Uhr MESZ
  • Ende der Sommerzeit  26. Oktober · Uhren 1h zurück
  • Sternschnuppen
    • Leoniden ab 10.11. · Maximum 17./18. November 3 Uhr MEZ
  • Sonne
    • Mittagshöhe von 37° über 16° am 22.12. auf 22°
    • Länge heller Tag von 11,5 Stunden über 8 Stunden am 22.12. auf 9 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 08.10. · 06.11. · 06.12. · 05.01.
    • Neumond 23.10. · 22.11. · 22.12. · 20.01.
  • Planeten
    • Merkur · Anfang November Morgensichtbarkeit
    • Venus · ab Dezember »Abendstern«
    • Mars · beendet im November Abendsichtbarkeit
    • Jupiter · ganze Nacht sichtbar
    • Saturn · beginnt im Dezember Morgensichtbarkeit

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR Juni bis September 2014

  • Gemeinjahr mit 365 Tagen
  • Frühlingstagundnachtgleiche  20. März · 17.57 Uhr MEZ
  • Herbsttagundnachtgleiche 23. September · 04.29 Uhr MESZ
  • Sommersonnenwende  21. Juni · 12.51 Uhr MESZ
  • Sternschnuppen
    • Perseiden 12./13. August
  • Sonne
    • Mittagshöhe von 62° auf 37°
    • Länge heller Tag von 16 Stunden auf 11,5 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 13.06. · 12.07. · 10.08. · 09.09.
    • Neumond 27.06. · 26.07. · 25.08. · 24.09.
  • Planeten
    • Merkur · Morgensichtbarkeit vom 12. bis 25. Juli
    • Venus · »Morgenstern« bis Mitte September
    • Mars · Abendsichtbarkeit bis Mitte September
    • Jupiter · ab August Morgensichtbarkeit
    • Saturn · Abendsichtbarkeit bis Mitte September

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR Februar bis Mai 2014

  • Gemeinjahr mit 365 Tagen
  • Frühlingstagundnachtgleiche  20. März · 17.57 Uhr MEZ
  • Beginn der Sommerzeit 30. März · Uhren 1 Stunde vor
  • Ostersonntag 20. April
  • Himmelfahrt 29. Mai
  • Pfingstsonntag 8. Juni
  • Sommersonnenwende  21. Juni · 12.51 Uhr MESZ
  • Finsternisse
    • 15. April totale Mondfinsternis (unsichtbar)
    • 29. April ringförmige Sonnenfinsternis (nur ferner Südosten, Pazifik)
  • Sonne
    • Mittagshöhe von 23° auf 62°
    • Länge heller Tag von 9 Stunden auf 16 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 18.02. · 16.03. · 15.04. · 14.05.
    • Neumond 01.03. · 30.03. · 29.04. · 28.05.
  • Planeten
    • Merkur · Abendsichtbarkeit vom 10. Mai bis 4. Juni
    • Venus · sehr heller »Morgenstern«
    • Mars · Planet der ganzen Nacht, Opposition am 8. April
    • Jupiter · Planet der ersten Nachthälfte
    • Saturn · Planet der ganzen Nacht, Opposition am 10. Mai

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR Oktober 2013 bis Januar 2014

  • 2013 und 2014 Gemeinjahr mit 365 Tagen
  • Herbsttagundnachtgleiche  22. September · 22.44 Uhr MESZ
  • Ende der Sommerzeit 27. Oktober · Uhren 1 Stunde zurück
  • Wintersonnenwende  21. Dezember · 18.11 Uhr MEZ
  • Finsternisse
    Totale Sonnenfinsternis 3. November (Atlantik, Mitte Afrikas)

  • Sonne
    • Mittagshöhe von 37° über 16°, am 21.12. auf 22°
    • Länge heller Tag von 11,5 Stunden über 8 Stunde am 21.12. auf 9 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 19.10. · 17.11. · 17.12. · 17.01.
    • Neumond 05.10. · 03.11. · 03.12. · 03.01.
  • Planeten
    • Merkur · Mitte November/Anfang Dezember Morgensichtbarkeit
    • Venus · »Abendstern«
    • Mars · zweite Nachthälfte
    • Jupiter · ganze Nacht sichtbar
    • Saturn · ab Mitte November Morgensichtbarkeit
  • Sternschnuppen
    • Leoniden · ab 10.11., Maximum 18./19. November 3 Uhr MEZ

 

 

DAS ASTRONOMISCHE JAHR Juni bis September 2013

  • 2013 Gemeinjahr mit 365 Tagen
  • Sommersonnenwende  21. Juni · 07.04 Uhr MESZ

  • Herbsttagundnachtgleiche  22. September · 22.44 Uhr MESZ

  • Sonne
    • Mittagshöhe von 62° auf 37°
    • Länge heller Tag von von 16 Stunden auf 11,5 Stunden
  • Mond
    • Vollmond 23.06. · 22.07. · 21.08. · 19.09.
    • Neumond 08.06. · 08.07. · 06.08. · 05.09.
  • Planeten
    • Merkur · bis Mitte Juni Abendsichtbarkeit · 25. Juli bis 10. August Morgensichtbarkeit
    • Venus · seit Mitte Mai "Abendstern"
    • Mars · ab Juli Morgensichtbarkeit
    • Jupiter · ab Juli Morgensichtbarkeit
    • Saturn · 1. Nachthälfte, im September Ende Abendsichtbarkeit
  • Sternschnuppen
    • Perseiden 12./13.08.2013 Komet 109P/Swift-Tuttle 1862 134 J