Dr. Hans Meinl und W. Don Eck berichten an jedem Mittwoch über das Aktuellste am Sternhimmel, neueste Entdeckungen in den Tiefen des Alls und Bahn brechende Erkenntnisse über unser Universum – ohne die Geschichte aus den Augen zu verlieren.
Dabei aktualisieren sie den Überblick über die Neuigkeiten wöchentlich.
Monatlichen vertiefen sie ein Kapitel der Astronomiegeschichte.

Richten Sie
Ihre Fragen, Anregungen oder Themenwünsche an meinl(at)sternevent.com oder live in der Veranstaltung an uns.

 

September: Die Welt wird größer

1. Teil: Der Sternhimmel im September (3 min 53 s, 841 KB)

2. Teil: Die Welt wird größer (2 min 02 s, 479 KB)

 

Mai: Lichter im Dunklen

1. Teil: Der Sternhimmel im Mai (3 min 08 s, 500 KB)

2. Teil: Lichter im Dunklen (2 min 07 s, 400 KB)

 

April: Das erste Bild der Welt

1. Teil: Der Sternhimmel im April (5 min 55 s, 1 MB)

2. Teil: Das erste Bild der Welt (2 min 46 s, 500 KB)

 

März: Der Mond regiert und regelt

Gekürzter Mitschnitt der Veranstaltung vom 4. März:

1. Teil: Der Raumfahrerblick (4 min 6 s, 721 KB)

2. Teil: Der Abend (3 min 9 s, 557 KB)

3. Teil: Bis Mitternacht (5 min 58 s, 1 MB)

4. Teil: Der Mond historisch (14 min 07 s, 2,4 MB)

5. Teil: Unser Mond heute (5 min 05 s, 900 KB)

6. Teil: Jenaer Lichtverhältnisse (5 min 05 s, 900 KB)

 

Februar: Alles dreht sich um Re

Das 2. Kapitel unserer Astronomiegeschichte
befasst sich mit der Sonne.

Gekürzter Mitschnitt der Veranstaltung vom 4. Februar:

1. Teil: Der Raumfahrerblick (5 min 22 s, 800 KB)

2. Teil: Der Abend (5 min 54 s, 900 KB)

3. Teil: Mitternacht (3 min 11 s, 450 KB)

4. Teil: Die Sonne historisch (14 min 39 s, 2,1 MB)

5. Teil: Die Sonne heute und in Zukunft (1 min 36 s, 240 KB)

6. Teil: Der Morgen (2 min 04 s, 290 KB)

7. Teil: Die Neuigkeiten (14 min 43 s, 2,1 MB)