- Vom Urknall zum Leben

Die Natur scheint uns oft unveränderlich. An jedem Tag des Jahres geht die Sonne auf und unter, die Sterne ziehen ihre Bahn und der Mond durchläuft seine Phasen. Ein oberflächlicher Blick lässt uns vermuten, dass sich alles von neuem zu wiederholen scheint: unsere Sorgen und Mühen ebenso wie die Tage, Jahre und Generationen...

Doch in Wahrheit bleibt nichts, wie es einmal war. Sowohl das Leben auf der Erde als auch der gesamte Kosmos verändern sich unaufhaltsam.Vor Jahrmillionen sah die Welt im Kosmos und auf der Erde ganz anders aus. Die kosmische Evolution begann mit dem Urknall und bereitete die Voraussetzungen für das irdische Leben. Unternehmen Sie eine Zeitreise durch das All und entschlüsseln Sie die Evolution des Lebens! Erleben Sie den Urknall und – Milliarden Jahre danach – die Geburt der jungen Erde aus Feuer und Eis. Aus einem gigantischen Experiment entstand in der »Ursuppe« der ersten Ozeane vor mehr als 3,5 Milliarden Jahren das Leben...

Eine Produktion des Planetarium Pamplona.

Kann für Gruppen auch in Englisch und Spanisch gezeigt werden.