Die Zukunft der Raumfahrt


Showplakat "Die Rückkehr zum Mond" (zum vergrößern klicken)

Vor über 40 Jahren hinterließ der letzte Astronaut seinen Fußabdruck im Staub der Mondoberfläche und viele dachten, dass dies der Beginn eines glorreichen Raumfahrerzeitalters sein würde. Doch seitdem ist es stiller geworden um unseren kosmischen Begleiter und kein Mensch betrat jemals wieder einen fremden Himmelskörper.

 

Um dies zu ändern hat die gemeinnützige Organisation "XPRIZE" ein Wettrennen mit dem Ziel ausgerufen, den Mond dauerhaft zu erobern. Demjenigen, der es als erster schafft ohne staatliche Hilfe einen Roboter zum Mond zu schicken, winken der "Google Lunar XPRIZE" - und 30 Millionen Dollar.

 

Die Rückkehr zum Mond erzählt von diesen brandaktuellen Mondmissionen, die der Grundstein für ein neues Zeitalter der Raumfahrt sein könnten und gibt zusätzlich einen Überblick über den aktuellen Sternenhimmel sowie die Technik und Geschichte des Zeiss-Planetarium Jena.

 

Eine Produktion von XPRIZE und NSC Creative.

Trailer

Klicken Sie auf das Bild um einen Trailer der Show als 360° Videovorschau zu starten.

 

 

Bild aus der Show
Bild aus der Show
Bild aus der Show